Famulatur & PJ im Ausland

Unsere Referenten

Peter Karle

Fach- und Buchautor zum Thema „Medizinische Tätigkeiten im Ausland“,Chefredakteur von Medizinernachwuchs.de, Referent auf zahlreichen Mediziner Kongressen wie z.B. „Perspektiven & Karriere 2010-2011“ und „Operation Karriere 2012-2016“

 

Martin Kütt

Experte für die betriebswirtschaftliche Beratung von Arztpraxen, der Finanzplanung der Ärzte und Absicherung der biometrischen Risiken von Medizinern bei jungmediziner.de

 

Seminarinhalte

Mittwoch, den 22.11.17 um 18.30 Uhr:

  •     Voraussetzungen, Anerkennung und finanzielle Förderungsmöglichkeiten
  •     Vorgehensweise bei Bewerbungen, Anschriften / Kontakte
  •     Inhalte einer Auslandstätigkeit
  •     Spezielle Infos zu beliebten Ländern und Regionen:
  •     u.a. Großbritannien, Schweiz, Frankreich, Australien, Südafrika, USA, Kanada, China bzw. Afrika, Asien, Mittel-/Südamerika

 

Donnerstag, den 23.11.17 von 10.00 bis 13.00 Uhr:

Sprechstunde mit den Experten und Einsicht in Musterbewerbungsschreiben sowie Kontaktdaten von Ansprechpartnern weltweit.

 

Organisation und Veranstaltungsort

Aus organisatorischen Gründen (begrenzte Teilnehmerzahl) ist eine Anmeldung zum Vortrag erforderlich. Bitte beachtet, dass nur Teilnehmer des Vortrages auch für die Sprechstunde einen Platz haben. Das Seminar findet im EURO CENTER, 5. Stock, Wörthstraße 13, 97082 Würzburg statt.

 

 

Seminaranmeldung

Kontaktformular jungmediziner.de

Daten
Datenschutz*

 

* = Pflichtfeld

** = Datenschutzbestimmungen
Mit Absendung des Kontaktformulars erhalten wir Ihre Nachricht und Ihre angegebenen personenbezogenen Daten durch unseren Seitenbetreiber (Provider) per E-Mail. Sie erhalten eine Kopie Ihrer Nachricht, sowie der angegebenen personenbezogenen Daten an die von Ihnen angegebene E-Mailadresse.

Durch ankreuzen der Klickbox willigen Sie in die Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der von Ihnen angegebenen Daten, zum nachstehenden Zweck, ein.

Die von Ihnen erhaltene personenbezogenen Daten und Ihre Nachricht nutzen wir für die Kontaktaufnahme mit Ihnen (Seminarbezogen und Werbetechnisch nach dem Seminar) und speichern Sie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen.
Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt.

Die personenbezogenen Daten werden gelöscht, sofern sie nicht mehr erforderlich sind oder der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer telefonischen Anfrage oder in Ihrer Nachricht an uns machen. Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.

Sie erhalten jederzeit, ohne Angabe von Gründen, kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten.
Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse. Wir stehen Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.